Startseite > Archiv > Crosscurrents

C R O S S C U R R E N T S

Arturo Di Maria  •  Steve Litsios
Michael Schuster • Qi Yang
Georges Wenger • Monica Zentilli

16.Januar – 26.April 2013

Bilck in die Galerie und Ausstellung: Arturo Di Maria • Steve Litsios • Michael Schuster • Qi Yang • Georges Wenger • Monica Zentilli Bilck in die Galerie und Ausstellung: Arturo Di Maria • Steve Litsios • Michael Schuster • Qi Yang • Georges Wenger • Monica Zentilli Bilck in die Galerie und Ausstellung: Arturo Di Maria • Steve Litsios • Michael Schuster • Qi Yang • Georges Wenger • Monica Zentilli
Bilck in die Ausstellung

In der Ausstellung „Crosscurrents“ treffen Bilder, Reliefs und Skulpturen von sechs Künstlern aufeinander, deren gegensätzliche Visionen und Sprachen einen spannenden Dialog auslösen:

Arturo Di Maria offenbart in seinen Reliefs und Bildern eine strenge Poesie des Post- konstruktivismus.

Die eigenwillige Sprache der Bronzeskulpturen von Steve Litsios spielt mit Utopia.

Michael Schuster beschwört mit fragilen Laubcollagen Erinnerungen aus dem Familienalbum.

Georges Wenger verarbeitet seine Varanasi Erfahrungen des Themas „Java Olive Tree“ in Farbholzschnitten und grazilen Aluminiumplastiken.

Qi Yang überschreitet auf der Suche nach den eigenen Wurzeln die Kulturgrenzen Ost-West.

Monica Zentilli widmet ihre in sich selbst ruhende Malerei und Bronzeskulpturen Pablo Nerudas Poesie.